Warum Trauben gut sind

Wissen Sie, wie viele Trauben für jeden Menschen gesund und notwendig sind? Es ist eine Frucht, die eine große Anzahl von Vitaminen, Kalium, Magnesium, Eisen, Phosphor und vielen anderen Nährstoffen enthält, weshalb sie als äußerst wichtige Frucht angesehen wird, die auf der Speisekarte eines jeden Menschen stehen sollte.

Trauben sind als Früchte bekannt, die eine wichtige Rolle bei der Reinigung des Körpers von verschiedenen Schadstoffen spielen, die der Mensch im Laufe der Zeit aufnimmt. Seine starke antioxidative Wirkung hilft vielen Menschen, sich besser zu fühlen, und verringert gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit, an einer gefährlichen Krankheit zu erkranken.

Zahlreiche Studien haben gezeigt, wie sich Traubenpolyphenole günstig auf die Herzfunktion auswirken. Die oben genannten Polyphenole in Trauben und Wein helfen auch bei der Sammlung und Inaktivierung von freien Radikalen. Rote Trauben enthalten Anthocyan, ein Pigment, das als starkes Antioxidans wirkt.


Der Verzehr von Trauben ist von großer Bedeutung, da er unter anderem dazu beiträgt, die Durchblutung zu verbessern, die Ansammlung roter Blutkörperchen zu verhindern und die Menge des nach einem Herzinfarkt zerstörten Gewebes zu verringern.

Wenn Sie in der Gruppe der Personen mit Bluthochdruckproblemen sind, ist es eine gute Idee, nach dem Mittagessen ein Glas Wein zu sich zu nehmen, was das Risiko einer Herzerkrankung erheblich verringern kann. Resveratrol ist ein weiteres Traubenpolyphenol, das als natürliches Antioxidans gilt und für das Funktionieren des gesamten Herz-Kreislauf-Systems von großer Bedeutung ist.

Die in Trauben enthaltenen Antioxidantien sowie die Vitamine A, E und C tragen zum Erhalt des Sehvermögens und zum Schutz der Lunge vor Krankheiten bei, die durch eine gefährliche Rauchgewohnheit verursacht werden. Trauben haben sich in einer Vielzahl von Schönheitsbehandlungen bewährt.

Dank zahlreicher Vitamine und Antioxidantien beseitigt die Vinotherapie tote Zellen und fördert den Aufbau neuer Zellen. Alle in den Beeren enthaltenen bioaktiven Substanzen werden für zahlreiche Gesichtsmasken, Pakunga und Massagen verwendet.

Autor: S.Š., Foto: Dmitry Fisher / Shutterstock

Weintrauben im Check (Kann 2022)