Was ist Agar Agar

Agar Agar wird aus Rotalgen hergestellt, die in ganz Südostasien vorkommen, und Agar-Agar ist eine tägliche Zutat in der asiatischen Küche. Heute wird es am häufigsten als Alternative zu Gelatine bei Veganern verwendet und ist auch in vegetarischen Rezepten üblich. Agar Agar kann sowohl als Appetitzügler als auch als Abführmittel verwendet werden. Es wird am häufigsten als Verdickungsmittel für Saucen, Suppen und Puddings verwendet und eignet sich auch hervorragend zur Aufbewahrung von Süßigkeiten, Früchten und Eiscreme.

Agar Agar hat keine Farbe, keinen Geschmack oder Geruch, ist daher praktisch zu verwenden und wird in Form von Flocken und Pulvern verkauft. Obwohl Agar Agar als Ersatz für Gelatine verwendet wird, weist es eine etwas andere Textur auf und bleibt auch bei den heißesten Temperaturen fest, wenn die Gelatine schmilzt. Agar Agar ist viel stärker als Gelatine und ergibt eine festere Textur. Es ist proteinfrei und arm an Kohlenhydraten und 80% Ballaststoffen.

Nur drei Kalorien enthalten zehn Gramm Agar Agar, und diese stammen aus einer kleinen Menge von Kohlenhydraten. Sie enthalten auch eine kleine Menge Jod und andere Mineralien. Agar Agar absorbiert Glukose im Magen und geht schnell durch das Verdauungssystem und verhindert die Speicherung von überschüssigem Fett.


Agar Agar wird zum Auflösen in Saft, Milch, Wasser, Tee oder anderen Flüssigkeiten verwendet, die nach dem Kochen noch etwa 5 Minuten lang gekocht werden sollten. Während der Herstellung von Agar Agar werden verschiedene andere Zutaten zugesetzt, und die Temperatur selbst muss bei etwa 50 Grad liegen. Die Mischung sollte schließlich in eine Form gegossen und zusammengedrückt und abgekühlt werden. Fertiger Agar Agar muss nicht gekühlt werden.

Die Menge an Agar, die zum Kochen benötigt wird, hängt davon ab, ob Pulver oder Flocken verwendet werden, die nicht so dick wie Pulver sind, sodass für die Zubereitung automatisch mehr Agar benötigt wird. Ein Teelöffel Agar kann in etwa 4 Esslöffel Flüssigkeit geschmolzen werden.

Am häufigsten wird Agar im Reformhaus verkauft und ist eine häufige Zutat in vielen asiatischen Desserts, sodass es in asiatischen Lebensmittelgeschäften leicht zu finden ist. Eine Möglichkeit, Agar zu kaufen, besteht darin, online einzukaufen. Dies ist die beste Lösung, wenn Sie es nicht in Geschäften in der Nähe finden.

Verfasser: A.Z., Foto: Quayside / Shutterstock

Gelieren mit Agar Agar (November 2020)