Was sind die Gründe für eine unglückliche Beziehung

Wir alle kennen mindestens ein Paar, das nicht glücklich ist. Sei es deine Schwester, deine Freundin oder doch du selbst. Solche Paare streiten und reden hinter ihrem Rücken miteinander und hassen im Allgemeinen Menschen, die glücklich verliebt sind. In den meisten Fällen betrügen oder unterhalten sich Paare in solchen Beziehungen, um das Beste zu tun und sich ständig gegenseitig zu beleidigen.

Aber warum beenden solche Paare nicht ihre unglückliche Beziehung und gehen ihren eigenen Weg? Hierfür gibt es mehrere Gründe.

Einsamkeit


Alleinsein ist für einen Menschen viel besser und gesünder als eine Beziehung, in der man sich einsam fühlt. Einsamkeit ist ein Geisteszustand! Nur weil eine Person allein ist und sich allein fühlt, heißt das nicht, dass sie einsam ist. In einer unglücklichen Beziehung zu bleiben, kann Sie vor Einsamkeit schützen, aber nicht vor Einsamkeit.

Angst

Die Angst vor Einsamkeit ist nichts anderes als die Angst vor dem Leben. Du wurdest nicht zusammen geboren und kannst ohne Schwierigkeiten ohne einander leben und überleben. Es ist natürlich, alleine zu sein und als Individuum für sich selbst durchs Leben zu gehen. Nur weil Sie niemanden neben sich haben, den Sie selbst anrufen können, heißt das nicht, dass Sie nicht gültig sind und nicht existieren.


Jeder schafft seine Angst. Die Menschen haben Angst, allein zu sein, weil sie nicht daran gewöhnt sind, und haben Angst, dass sie nie jemanden finden werden. Unglückliche Paare haben Angst, sich zu trennen, weil sie in einer unglücklichen Beziehung lieber einsam wären, als ein besseres Morgen zu riskieren.

culpability

Partner, die nur aufgrund von Schuldgefühlen und Mitleid mit einem anderen Partner in schlechten Beziehungen bleiben, zerstören tatsächlich den anderen Partner. Der Partner hat Mitleid mit dem anderen Partner und es tut mehr weh, als die Beziehung zu beenden.


Zeit

Die häufigste Entschuldigung für einen Partner in einer schlechten Beziehung ist die Zeit, die er dieser Beziehung gegeben hat und die nicht zurückgegeben werden kann. Und man hört auch Ausreden, dass ich zu alt dafür bin, nichts Besseres erwartet mich. Was jede Beziehung und jeder Partner am meisten braucht, ist Zeit, aber es wird nie verschwendet. Jede Woche, jeder Monat oder jedes Jahr in einer schlechten Beziehung ist nur ein Sammelerlebnis.

Dinge

Sie haben vielleicht eine Wohngemeinschaft und ein Haustier, aber diese Dinge können besser gehandhabt und von einer Beziehung getrennt werden, die nur zu Unfällen führt. Solche Dinge sollten dich niemals aufhalten und vor allem nicht in einer Beziehung.

Bedauern

Die meisten Menschen in der Beziehung haben Mitleid mit den guten alten Tagen, die sie in dieser Beziehung verbracht haben. Aber lassen Sie sich von diesem Gefühl nicht mitreißen, denn es ist besser, dieses Bedauern zu empfinden, als um die verlorene Zeit im Alter von 45 Jahren zu trauern.

Hoffnung

Es gibt einige Dinge, die mit der Zeit besser werden, aber wenn Sie lange Zeit in einer schlechten Beziehung waren und alles versucht haben, um sie zu retten, dann tun Sie alles, um sie zu retten.

So schwierig es auch sein mag, Unterbrechungen sind manchmal die beste Wahl. Die Zeit der Trauer wird einige Zeit dauern, aber sie wird verschwinden. Jemand zuvor, einige später, aber es geht immer weg. Also Kopf hoch und Kopf für ein besseres Leben!

Autor: A.Z., Foto: Petrenko Andriy / Shutterstock

Unglückliche Beziehung - Trennung trotz Liebe - beachte das! (September 2020)