Was sind Chiasamen?

Gerade erst wiederentdeckt, sind Chiasamen das neue Superfood von heute! Diese winzigen Körner von Weiß oder Dunkelbraun bis Schwarz erfreuen ihre Ernährungssuperkräfte! Es ist Zeit für Sie, sie in Ihre tägliche Ernährung aufzunehmen und die Schönheit und Gesundheit zu genießen, die sie bieten.

Wir enthüllen Ihnen einige der außergewöhnlichen Nährwerte dieser winzigen Samen.

Chia ist eine großartige Quelle für Omega-3-Fettsäuren und eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe, die die Verdauung unterstützen. Sie versorgen uns mit Energie, regulieren Blutzucker und Blutdruck und senken das schlechte Cholesterin. Sie enthalten auch Omega-6-Fettsäuren, die für die Gesundheit der Haut unerlässlich sind, und wirken sich aufgrund ihres hohen Proteingehalts auch auf die Gesundheit von Haaren und Nägeln aus.


Sie enthalten doppelt so viel Bananenkalium, dreimal so viel Eisen wie Spinat, sechsmal so viel Kalzium wie Milch (18% der empfohlenen Tagesdosis), dreimal so viel Antioxidationsmittel wie jede Beere und vierzehnmal so viel Magnesium wie Brokkoli und tragen so zu ihrer Heilung bei. Krebsprävention, stärkt Haut und Haare und lindert PMS und Wechseljahrsbeschwerden.

Sie enthalten viele andere Vitamine und Mineralien wie Zink, Mangan, Phosphor und sind reich an den Vitaminen A, B, D, K und E.

Chia hilft beim Abnehmen, indem es Fett abbaut, die Nahrungsaufnahme beschleunigt und uns ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl verleiht. Es hat einen niedrigen glykämischen Index und wird daher für Diabetiker und Personen empfohlen, die abnehmen möchten. Es erhöht die Stimmung und reguliert Schlaflosigkeit.


Die Samen sind ideal für Sportler und Freizeitsportler, da sie nach dem Training Feuchtigkeit abgeben, die Elektrolyte im Gleichgewicht halten und die Muskeln regenerieren. Sie können leicht in die tägliche Ernährung aufgenommen werden, da sie keinen intensiven Geruch haben oder den Geschmack der Mahlzeit verändern.

Aufgrund ihrer Fähigkeit, viel Wasser zu binden, wird empfohlen, diese mindestens zwei Stunden vor dem Verzehr in Flüssigkeit (Wasser oder Milch) zu legen. So erhalten Sie einen schönen gallertartigen Look, der sich für die Zubereitung von Desserts, Puddings und für die Zubereitung von Brot oder Kuchen eignet. Sie können sie leicht in Frühstücksflocken, Joghurt oder Salat werfen! Auch als Eiersatz verwendet, ersetzt 1 Esslöffel 1 Ei.

Es ist sehr wichtig, sie ganz am Ende der Essenszubereitung zuzusetzen, da sie durch Wärmebehandlung ernährungsphysiologische Eigenschaften verlieren. Nehmen Sie diese kleinen Verbündeten der Gesundheit und Schönheit in Ihr Menü auf, und ihre Heilkraft wird Sie mit Sicherheit nicht enttäuschen!

Urheber: M.L., Foto: Cyanocorax / freeimages

Chia Samen Wirkung ???? Wie gesund sind Chia Samen? (Oktober 2020)