Vukovar, eine Barockstadt an der Donau

Im kroatischen Teil von Srijem an der Donau befindet sich eine echte Barockstadt mit reicher Tradition und turbulenter Geschichte. Unser berühmter Flusshafen gilt als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landkreises Vukovar-Srijem. Es liegt zwischen Ostslawonien und dem westlichen Srijem an der Mündung des Flusses Vuka in die Donau. Der alte Teil von Vukovar ist durch Brücken über Vuka mit Novi Vukovar verbunden.

Die Geschichte der Stadt reicht weit, wie die berühmte Taube von Vučedol aus dem Jahr 2000 v. Chr. Beweist. Es wurde 5 km von der Stadt Vukovar entfernt gefunden. In der Vergangenheit wechselten die Herrscher und dank der Grafen von Eltz wurde ein wunderschönes Barockschloss errichtet, in dem später das Stadtmuseum untergebracht war.

Die Burg Eltz ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten an der Donauküste. Das Schloss gilt als berühmtes Stück barock-klassizistischer Architektur aus dem kontinentalen Kroatien.


Philip Karlo, Mitglied der Familie Eltz, kaufte das Grundstück, auf dem später mit dem Bau des Schlosses begonnen wurde. Das Schloss wurde im Laufe der Jahre mehrmals modernisiert, nur der mittlere Teil wurde ursprünglich gebaut. Nach den Schäden, die er während des Krieges erlitt, begann seine Restaurierung.

Zu den vielen Sehenswürdigkeiten, die während der Kriegszerstörung beschädigt wurden, zählen die Barockgebäude im Herzen der Stadt, die orthodoxe Kirche St. Der heilige nikolaus, die pfarrkirche st. Philip und James und das Franziskanerkloster.

Kirche St. Philip und James dominieren zusammen mit dem Kloster die Stadt sowie den Wasserturm. Diese berühmten Sehenswürdigkeiten befinden sich hoch über der Donau in der Ebene von Fruška Gora.


Trotz der Kriegszerstörung arbeitet Vukovar seit einiger Zeit daran, die Stadt zu einem touristischen Ziel zu machen, an dem sich viele erfreuen können. Die Donau ist einer der größten Vorteile, und Kaffee trinken am Fluss muss ein besonderes Gefühl sein.

Neben den Cafés am Fluss Vukovarci können die Gäste verschiedene Restaurants besuchen und lokale Spezialitäten probieren, die für diesen Teil Kroatiens typisch sind. Die Bürger sind freundlich und helfen Ihnen, falls Sie sich verlaufen. Erleben Sie noch heute einen anderen Vukovar.

Urheber: S.Š. Foto von Trygve W Nodeland / Wikimedia

Vukovar – eine (zerrissene) Stadt in Europa (November 2020)