Ultraschallkavitation

Der Klang ist ziemlich kompliziert, aber Ultraschallkavitation ist eigentlich ein sehr einfaches, schnelles und schmerzloses Verfahren, um Cellulite und hartnäckiges Fett an Bauch, Hüften, Knien, Gesäß und Oberarmen zu entfernen. Dies sind Stellen an unserem Körper, an denen Sport nur mit außerordentlicher Anstrengung helfen kann und Diäten im Allgemeinen überhaupt nicht helfen.

Mit Hilfe spezieller Geräte erhöht die Ultraschallkavitation die Permeabilität von Fettzellen, aus denen Fettsäuren in die Lymph- und Harnwege gelangen, aus denen sie vom Körper ausgeschieden werden. Eine Grundbehandlung dauert 30 bis 40 Minuten und wir können auf den Teil des Körpers zielen, in dem wir Fettablagerungen reduzieren möchten. Die Haut dieser Teile ist mit einem Gel beschichtet, das die Wirkung des Ultraschallballs verstärkt. Die durch Ultraschall erzeugte feine Vibration zersetzt Fettzellen in einer bestimmten Tiefe unter der Hautoberfläche, das heißt, sie setzt Fettsäuren frei, die genau und nur dort abgelagert werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass eine solche Behandlung andere umliegende Gewebe, Blutgefäße und Nerven nicht schädigt. Jeder Organismus benötigt Zeit, um die freigesetzte Fettsäure zu verarbeiten und zu eliminieren. Daher ist es ratsam, zwischen den beiden Kavitationsbehandlungen mindestens eine Woche einzuhalten. Die Dynamik des Gewichtsverlusts variiert von Person zu Person, abhängig vom Hormonstatus, dem Grundstoffwechsel und anderen persönlichen Faktoren. Die Ergebnisse sind jedoch meistens nach dem ersten Eingriff sichtbar, aber es wäre immer noch gut, sie von drei bis fünf zu machen.


Die Erfahrung hat gezeigt, dass die meisten Menschen durchschnittlich etwa ein Kilogramm pro Behandlung verloren haben. Ultraschallkavitation hat sich als hervorragender Ersatz für die schmerzhafte Fettabsaugung erwiesen, die bis vor kurzem als die einzige wirksame Lösung zur Entfernung hartnäckiger Fettablagerungen galt. Dank fortschrittlicher Technologie haben wir eine relativ erschwingliche Therapie erhalten, die nicht nur nicht invasiv und schmerzfrei ist, sondern auch keine Erholung erfordert.

Behandlungen sollten nur in spezialisierten Zentren durchgeführt werden, um unbeabsichtigte Folgen zu vermeiden und ihre Wirksamkeit zu maximieren. Es ist nicht genug für unsere Gesundheit, sich solchen oder ähnlichen kosmetischen Behandlungen zu unterziehen, es ist notwendig, die Gewohnheiten zu ändern, die zur Entstehung solcher Probleme beigetragen haben. Aber mit dem Aufkommen der Ultraschallkavitation können all diejenigen, die eine klassische Fettabsaugung anstreben, aber Angst vor dem Eingriff und der langen, schmerzhaften Genesung haben, endlich entlastet werden. Der Sommer steht vor der Tür und es könnte ein guter Zeitpunkt sein, die Experten dieser revolutionären Art des Abnehmens zu besuchen.

Autor: I.H., Foto: Olinchuk-1 / Shutterstock

Ultraschall Kavitation (November 2021)