Art und Zweck des Pulvers

Wahrscheinlich ist es Ihnen mehrmals passiert, dass Sie ein Pulver gekauft haben, dessen genauen Zweck Sie nicht kannten. Sie haben es also die ganze Zeit falsch angewendet. Wir bringen Ihnen alle Arten von Pulvern, die Sie kennen müssen, und deren wahre Funktion.

Das erste und meistgesuchte und sogar primitivste Pulver ist die Flüssigkeit. Seine Struktur ist flüssig, wie der Name schon sagt, es ist leicht zu schmieren und erinnert meistens an Sahne.

Diese Art von Puder ist für fast jeden Hauttyp bestimmt, egal ob es sich um trockene, fettige, gemischte oder empfindliche Haut handelt.


Für trockene Haut wird empfohlen, ein flüssiges Puder zu verwenden, das feuchtigkeitsspendende Eigenschaften enthält, die der Haut den ganzen Tag über Feuchtigkeit spenden.

Für fettige Haut wird ein mattes Puder empfohlen, um überschüssiges Fett zu entfernen und zu verbergen.

Empfindliche Haut sollte mit Vitaminen und Mineralien gepudert werden, die für empfindliche Haut bestimmt sind.


Neben dem flüssigen Puder finden wir auch Puderpuder, die nach dem flüssigen Puder aufgetragen werden sollen, damit das flüssige Puder auf dem Gesicht so lange wie möglich verbleibt.

Puderpuder werden daher für Make-up bei einigen besonderen Anlässen empfohlen.

Wir können auch Pulver in Stein finden, die eine harte Struktur haben und im Allgemeinen für fettige oder Mischhaut empfohlen werden.


Farbcremes, die mit Pudern verwandt sind, waren in letzter Zeit sehr beliebt und gehören daher zu dieser Gruppe.

Farbige Cremes eignen sich hervorragend für warme Tage, an denen Sie Ihre Haut irgendwie schminken möchten und Ihre Puder zu schwer zu sein scheinen.

Sie sind nicht nur sehr leicht, sondern enthalten auch Vitamine und Mineralien, die Ihre Haut nähren und ihr ein frisches, gesundes und strahlendes Aussehen verleihen.

Farbcremes sind auch für Menschen zu empfehlen, die sich verdunkeln und zusätzlich ihre Bräune betonen möchten.

Sie sind auch mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt, so dass Ihre Haut immer mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Verfasser: A.B., Foto: Graça Victoria / Shutterstock

Richtiger Umgang mit Feuerlöschern mdr Beitrag (August 2022)