Tipps zur Auswahl eines geeigneten Altersheims

Um das richtige Zuhause für ältere Menschen, für sich selbst oder für einen Freund im dritten Alter zu finden, müssen Sie mehr dieser Einrichtungen aufsuchen, um festzustellen, was verfügbar ist. Denken Sie daran, dass dies wahrscheinlich der letzte Ort ist, an dem Ihre liebe Person leben wird und der mit Ihren Bedürfnissen im Einklang stehen muss.

Egal für welches Haus Sie sich entscheiden, besuchen Sie es zuerst (vielleicht mit einem Freund oder einem Sozialarbeiter). Wenn möglich, bleiben Sie eine Weile drin. Bereiten Sie im Voraus eine Liste der für Sie wichtigen Dinge vor, die Ihnen das Zuhause bietet.

Lebensmittel


Ist es gut, schlecht oder befriedigend? Werden die Bedürfnisse der speziellen Diät erfüllt?

Zimmer

Müssen Sie ein Zimmer teilen - und was passiert, wenn Sie mit der Person, mit der Sie das Zimmer teilen, nicht einverstanden sind?


Spaß

Gibt es einen Fernseher und wer wählt das Programm? Können Sie ein Radio oder einen Fernseher in Ihrem Zimmer haben? Gibt es Raum zum Lesen und Entspannen?

Bücher und Zeitungen


Hat das Haus eine Bibliothek oder bietet die örtliche Stadtbibliothek spezielle Dienste im Haus an? Werden Zeitungen geliefert?

Weitere Dinge, die Sie in Betracht ziehen könnten, sind: Können Sie uns besuchen? Können Sie Ihren Lieblingssessel mitbringen? Kannst du ein Haustier haben? Können Sie Ihren Arzt konsultieren? Können Sie die Kontrolle über Ihre Finanzen haben?

Wenn eine Person ein Haus oder eine Wohnung und ihr Eigentum verkauft und ein Pflegeheim betritt, ist es schwierig, diese Entscheidung zu ändern. Eventuell auftretende Probleme können jedoch mit anderen Schützlingen oder Mitarbeitern gelöst werden.

Rechte und Schutz

Niemand kann gewaltsam in ein Altersheim gezwungen werden, nur weil sie alt und gebrechlich sind. Handelt es sich jedoch um eine Person mit einer schweren psychischen Störung oder ist die Person eine Gefahr für sich und andere, kann das örtliche Gesundheits- und Sozialamt eine gerichtliche Anordnung zur Unterbringung dieser Person in einer geeigneten Einrichtung beantragen.

Die meisten Senioren gehen jedoch gerne in ein Pflegeheim - oder lassen sich von Verwandten beraten. Diese Personen suchen eine komfortable, familiäre Atmosphäre mit qualifizierten und fürsorglichen Mitarbeitern - Krankenschwestern und Hilfspersonal. In den meisten Fällen bekommen sie es.

Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch (November 2021)