Das beste Essen für die Immunität

Ein gesundes und qualitativ hochwertiges Leben ist ohne ein Abwehrsystem, das den Körper vor vielen Krankheiten und allen schädlichen äußeren Einflüssen schützt, nicht vorstellbar. Um keine gesundheitlichen Probleme zu haben, ist es wichtig zu wissen, welches die beste Nahrung für die Immunität ist.

Mit zu vielen Verpflichtungen und weniger Zeit zum Ausruhen und zur richtigen Ernährung sind die Menschen viel Stress ausgesetzt, der als eine der Hauptursachen der Krankheit gilt. Es ist notwendig, die Lebensgewohnheiten zu ändern und eine Ernährung aufzunehmen, die das Abwehrsystem stärkt.

Was ist das beste Essen für die Immunität?


Jeden Tag sollten Sie einen Esslöffel Honig essen, der nicht nur das Immunsystem stärkt, sondern auch die Verdauung fördert, den Blutzuckerspiegel reguliert und Halsschmerzen und Erkältungen heilt.

Knoblauch ist eine weitere Zutat, die auf Ihrer Liste stehen sollte, um die Abwehrfunktion Ihres Körpers zu stärken. Knoblauch hilft bei Entzündungen, senkt den Blutdruck und beugt verschiedenen Formen von Krebs vor.

Haben Sie gehört, dass grüner Tee gut zur Gewichtsreduktion ist? Seine Verwendung ist vielfältig, hilft nicht nur dem Körper, schädliche Substanzen loszuwerden, sondern stärkt dank der meisten Epigallocatechingallate auch die Immunität. Es ist ein Flavonoid, das bei der Produktion von Zellen hilft, die für die Immunität wichtig sind.


Die Liste der Lebensmittel, mit denen Sie sich besser fühlen und mit denen Sie weniger krank sind, ist Grünkohl. Es ist ein Lebensmittel, das eine große Menge an Vitamin A enthält, das neben der Stärkung der Immunität auch die Produktion von Antikörpern stimuliert, die den Schutz gegen verschiedene Infektionen am meisten verdienen.

Schon in jungen Jahren hatte jeder die Möglichkeit zu hören, wie wichtig es ist, vitamin C-reiche Lebensmittel zu sich zu nehmen. Neben Zitronen, Äpfeln und Gemüse wie Spinat sind C-Vitamine in ausreichender Menge in Orange und Vitamin A enthalten. Wenn Sie sie nicht essen möchten, können Sie sich ein Glas natürlichen Orangensaft gönnen.

Für eine bessere Verdauung eignet sich auch Joghurt, der, wie die anderen hier aufgeführten Lebensmittel, mehrere Verwendungszwecke hat, darunter die Stärkung des Immunsystems. Die Einbeziehung von Joghurt in den täglichen Verzehr verringert das Risiko von Darminfektionen und stärkt den natürlichen Schutz des Körpers.

Es gibt viele Lebensmittel, die Ihrem Körper die Möglichkeit geben, eine Vielzahl von Krankheiten zu bekämpfen und die meisten von ihnen zu meiden. Wenn Sie mit positiven Veränderungen im Leben pünktlich sind, werden Sie sich besser fühlen und voller positiver Energie sein.

Autor: S.Š., Foto: Syda Productions / Shutterstock

Darf man bestelltes Essen zurückschicken? | Galileo | ProSieben (November 2021)