Mehrere Arten von Punkten

REBRASTI GOTT: 1 Zweig Twist richtig, 1 Twist falsch. Es gibt verschiedene Arten von gerippten Punkten: zum Beispiel 2 Punkte richtig, 2 Punkte falsch, 4 Punkte richtig, 4 Punkte falsch, 5 Punkte richtig, 2 Punkte falsch usw.

Also immer die gleiche Anzahl von richtigen und falschen Augen, die sich abwechseln, oder eine ungleiche Anzahl, je nachdem, ob Sie die gleichen Rippen oder die breiteren und schmaleren abwechseln möchten.

REIS GOTT: 1 Nadel wird gestrickt, um zwischen 1 rechten und 1 falschen Auge zu wechseln. Bei der nächsten Nadel ist das Gegenteil der Fall: Wo sie Recht hatte, ist falsch und umgekehrt.


BIENENHONIG: 1. Reihe: gerade; 2. Reihe: 2 Ösen zusammen, wobei ein Faden auf der Nadel verbleibt und das nicht geerdete Auge von links nach rechts gewechselt wird. Es strickt weiter auf diese Weise durch die gesamte Nadel oder Reihe; Linie 3: (rechte Seite des Strickgarns) 2 Nadeln gerade, von der vorherigen Nadel den Faden auf die rechte Nadel verschieben, die nächsten 2 Nadeln stricken, den Faden erneut wechseln und die gesamte Reihe weiter stricken. Zeile 5 als Zeile 3 usw.

Es ist zu beachten, dass zwei Nadeln auf den falschen Nadeln zusammengestrickt sind - die, die am nächsten beieinander liegen. Drehe einfach ein paar Reihen, um zu sehen, ob der Punkt erfolgreich ist. Die Augen sollten nicht angespannt sein.

ENGLISCH GOTT: Verringern Sie die gerade Anzahl der Augäpfel. Setzen Sie zuerst 1 lose Stricknadel auf die Nadel, schieben Sie den Wollfaden nach vorne, dann 1 lose Strickwindel und wickeln Sie den Wollfaden um die Nadel. Die folgenden zwei Brillen falsch stricken. Nochmals 1 ungeöffnete Öse an der rechten Nadel, den Wollfaden um die Nadel wickeln und die 2 Ösen wieder zusammenstricken.

Der englische Stich ähnelt einer Reihe von Spalten, die über der Aussparung hervorstechen, die durch die Verwendung von 2 zusammengestrickten Punkten erzielt wird.

Foto von Drohn / Shutterstock

6 versteckte Punkte, dass jemand auf dich steht! (Juni 2021)