Rhapsody in blau

Gegenüber dem wunderschönen natürlichen Erscheinungsbild von Brijuni befindet sich die malerische Stadt Fažana, die seit der Antike als Vasianum für ihre Amphorenfabrik und verschiedene Schiffe bekannt ist. Es wird vermutet, dass es seit der Antike ein Ort war, an dem die Fischer große Fänge verzeichneten, aber auch der Standort zahlreicher Erzeuger, die das berühmte rote Land nutzten, aus dem sie Wein und Olivenöl bezogen.

Heute ist Fazana ein wahrer Touristenort, der jedes Jahr eine große Anzahl von Touristen anzieht, entweder wegen seiner wunderschönen Natur oder wegen der zahlreichen kulturellen und musikalischen Veranstaltungen, bei denen die berühmte „Rhapsody in Blue“ besonders erwähnenswert ist.

Wir wissen nicht, wie vertraut Sie sind, aber es ist eine wirklich spezifische und einzigartige Zeremonie, wenn die gesamte Uferpromenade blau gestrichen ist. Es ist nämlich eine Manifestation, die sich in erster Linie dem Blau des Meeres widmet. Also ein echter Zauber.


Zu dieser Zeit wurden der Hafen und das Meer zu einer einzigartigen Galerie, in der junge Künstler ihre mobilen Installationen auf der Meeresoberfläche und auf den Batanas des Hafens von Fažana ausstellen konnten. Hinzu kommt eine individuelle Beleuchtung, die den Eindruck einer Meeresidylle verstärkt.

Die ganze Zeremonie soll alle unterhalten, und natürlich meinen wir alle Generationen. Für die Kinder ist ein Teil des Programms reserviert, und damit meinen wir den Partyballon, dann das Schminken und die Entdeckung zahlreicher Zaubergeheimnisse.

Was die Erwachsenen betrifft, gibt es zahlreiche Konzerte, bei denen sie erstklassige Musik genießen können, dann verschiedene blaue Cocktails, und wir dürfen das wahre gastronomische Angebot nicht vernachlässigen, das auf blauem Fisch und insbesondere gegrillten Sardinen beruht.

Wir können daraus schließen, dass das gesamte Programm darauf ausgelegt ist, eine endende Staffel wirklich zu buchstabieren und einzigartig abzurunden. Wenn Sie Anfang September frei sind, nehmen Sie die Fazana-Route.

Urheber: S.Š. Foto von Michael J. Zirbes / Wikimedia

Rhapsody In Blue: Gershwin (November 2021)