Phosphatidylserin für eine bessere Gehirnfunktion

Phospholipide sind Fette, die für die Aufrechterhaltung einer optimalen Gehirnfunktion wichtig sind. Daraus werden auch Gehirnzellmembranen aufgebaut, und wenn sie im Körper fehlen, wird die Gehirnfunktion beeinträchtigt. Phosphatidylserin ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das zur Wiederherstellung dieses Lipids und damit zur Verbesserung der Gehirnfunktion beiträgt. Wenn das Bedienfeld in Ordnung ist, befindet sich alles andere an seinem Platz.

Die Funktion von Phospholipiden besteht darin, die Zellstärke aufrechtzuerhalten und die Zellkommunikation mit der Umgebung zu steuern, dh was in die Zelle eintritt und aus dieser austritt. Phospholipide sind nicht nur an der Zellkommunikation mit der Umwelt beteiligt, sondern auch an der interstitiellen Kommunikation.

Obwohl es in unserem Gehirn mehrere Phospholipide gibt, von denen jedes seine eigene Funktion hat, ist Phosphatidylserin mit Sicherheit eines der wichtigsten. Eine Reihe separater klinischer Studien ist zu dem gleichen Ergebnis gekommen, nämlich dass Phosphatidylserin den Hirnstoffwechsel stimuliert, das Gehirn schützt, Schäden repariert und Verbesserungen in Funktion und Leistung ermöglicht. Wenn Sie daher Gedächtnislücken, Gedächtnisstörungen oder einfach das Gefühl haben, dass Ihre geistige Leistungsfähigkeit beeinträchtigt ist, sollten Sie in Betracht ziehen, Phosphatidylserin zusammen mit Nahrungsergänzungsmitteln in Ihre Ernährung aufzunehmen.


Wenn wir ein bestimmtes Alter von etwa 50 oder 60 Jahren erreichen, nimmt die Erinnerungsfähigkeit plötzlich ab. Dies ist natürlich nicht die Regel, aber die meisten Menschen werden in diesen Jahren Vergesslichkeit, gelegentliche Verwirrung und das Gefühl bemerken, etwas vergessen zu haben. Dies ist eine normale Sache für diese Jahre und ist einfach Teil des natürlichen Alterungsprozesses.

Eine Studie wurde an 149 Personen im Alter zwischen 50 und 60 Jahren durchgeführt, bei denen leichte Gedächtnisstörungen diagnostiziert wurden. Diese große Gruppe von Menschen ist in zwei kleinere aufgeteilt. Eine Gruppe erhielt 12 Wochen lang täglich 100 mg Phosphatidylserin und die andere Gruppe erhielt Placebo.

Jeder in der Phosphatidylserin-Gruppe berichtete über einen Anstieg des Gedächtnisses und der Konzentration, und spätere Studien ergaben, dass der tägliche Konsum von Phosphatidiserin die Uhr um 12 Jahre drehte, dh die Gedächtnisfähigkeit der Probanden verbesserte sich dramatisch.

Wenn Sie also Gedächtnisprobleme oder eine plötzliche Zunahme der Vergesslichkeit bemerken, stellen Sie in letzter Zeit häufig fest, dass Sie Gesichter nicht erkennen und Menschen, denen Sie in bestimmten Situationen begegnen, nicht mehr zuordnen können. Das Erinnern an eine Telefonnummer ist zu einer unmöglichen Aufgabe geworden hinter diesem Phosphalipid. Sie werden die Besserung sehr schnell bemerken und nach 3 Monaten werden Sie eine signifikante Verbesserung der mentalen Funktion feststellen. Tun Sie sich etwas Gutes, verbessern Sie Ihre Lebensqualität und Ihr seelisches Leben. Sie wissen, wie sie sagen: "Sie sind das, was Ihre eigenen Gedanken aus Ihnen gemacht haben!"

Urheber: L.K. Foto von jimmi / Shutterstock

TOP TIPS FOR LEAVING CERT SUCCESS 2020 (Kann 2022)