Schmerzloses und schnelles Bikini-Wachsen

Egal, ob Sie im Salon oder zu Hause sind, diese Tipps helfen Ihnen dabei, Ihren Bikinibereich so schmerzfrei und einfach wie möglich zu wachsen. Wenn es um intime Körperteile geht, ist jeder Frau klar, dass Hygiene für sie das Wichtigste ist.

Kein Wunder also, dass heute immer mehr Frauen in die reguläre Bikini-Wachsabteilung gehen. Diese Behandlung ist jedoch überhaupt nicht schmerzfrei. Mit unseren Tipps werden Sie nie wieder Angst vor dem Wachsen haben.

Wenn Sie zum Wachsen in einen Schönheitssalon gehen, tragen Sie vor der Behandlung Pulver (Pulver oder Flüssigkeit), Babypuder oder Selbstbräunungscreme auf diese Körperteile auf. Diese Präparate haben spezielle Inhaltsstoffe, die entzündungshemmende Eigenschaften haben und somit die Hautempfindlichkeit verringern.


Ihre Haut wird widerstandsfähiger und reagiert beim Wachsen weniger auf Schmerzen. Zusätzlich zu Pulver können Sie ein oder zwei Tabletten einnehmen, um die Schmerzen zu lindern. Ibuprofen-haltige Tabletten werden empfohlen, da sie sich hervorragend zur Schmerzbekämpfung eignen.

Wenn Sie zu Hause wachsen möchten, empfehlen wir die Verwendung von Wachs. Heute gibt es auch Zuckerpaste, die in fast allen besseren Läden erhältlich ist. Halten Sie das Wachs heiß, da es effektiver ist.

Vor dem Wachsen können Sie den Bikinibereich mit zwei, drei Eiswürfeln mit Puder bestreichen. Übertreiben Sie es nicht, um Erkältungen vorzubeugen, aber Erkältungen sind seit langem dafür bekannt, Schmerzen zu neutralisieren. Sie können diesen Trick auch ausprobieren, wenn Sie Ihre Füße mit einer Rasierklinge wachsen.


Verteilen Sie die Paste beim Auftragen mit den Fingern, um sie so weit wie möglich zu erhitzen. Tragen Sie es gleichmäßig auf den Bikinibereich entgegen der Haarwuchsrichtung auf. Dies ist äußerst wichtig, um die Haarwurzel zu entfernen, nicht nur den Teil, der sich auf der Oberfläche befindet.

Wenn Sie die Paste entfernen, bewegen Sie sich schnell in Richtung Haarwuchs. Die Ergebnisse werden noch besser, wenn Sie Ihr Haar mindestens einen halben Zoll wachsen lassen, bis Ihr Haar gewachst ist.

Vermeiden Sie es, mehrere Tage vor der Menstruation zu wachsen, da die Haut in dieser Zeit am empfindlichsten ist. Wenn es am empfindlichsten ist, sind die Schmerzen viel stärker. Um Rötungen oder Hautausschläge zu vermeiden, tragen Sie nach dem Wachsen auf den Bikinibereich Kamille Wraps auf. Andole in einem halben Glas Wasser gelöst hat den gleichen Effekt.

Autor: D.Š., Foto: Yellowj / Shutterstock

BIKINIZONE ENTHAAREN! ♡ Methoden, Tipps, Erfahrungen! BarbieLovesLipsticks (Dezember 2020)