Natürliche Maske für trockene Haut

Bevor Sie sich für die beste Pflege für Ihre Haut entscheiden, sollten Sie wissen, ob sie trocken, gemischt, empfindlich oder normal ist. Trockene Haut erkennen Sie an Juckreiz, Rauheit und regelmäßiger Verspannung. Es gibt eine natürliche Maske für trockene Haut.

Trockene Haut kann das Ergebnis von Genetik, saisonalen Veränderungen wie niedrigen Temperaturen oder aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses sein. Es ist offensichtlich, dass viele Menschen trockene Haut haben. Daher ist es gut, alle verfügbaren Methoden zu kennen, um Ihrer Haut nur das Beste zu geben.

Zusätzlich zu den fertigen Produkten in den Geschäften können Sie eine Maske aus verschiedenen Lebensmitteln selbst herstellen, mit der die Haut alles bekommt, was sie benötigt, die Elastizität wiederherstellt und so die Möglichkeit des frühen Auftretens von Falten verringert.


Trockene Gesichtsmasken können aus leicht verfügbaren Lebensmitteln hergestellt werden, von denen die meisten bereits bei Ihnen zu Hause sind. In der Liste der Lebensmittel, die bei trockener Haut helfen können, haben Kohl, Banane, Honig, Mehl und Eigelb ihren Platz gefunden.

Wenn Sie sich für Kohl entscheiden, ist dies eine gute Möglichkeit, die Gesundheit und das Aussehen Ihrer Haut zu verbessern. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Kohl zu mahlen und in Milch zu kochen, um eine Mischung zu erhalten, die Sie dann auf bestimmte Bereiche Ihres Gesichts sowie Ihres Halses auftragen. Die Maske sollte maximal eine halbe Stunde aufbewahrt und dann mit Wasser abgespült werden.

Bananen können auch nützlich sein und Ihrer Haut viel Gutes tun. Sie gehören nicht nur zu den gesünderen und schmackhafteren Lebensmitteln, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen genießen, sondern sind auch die beste Zutat für eine natürliche Gesichtsmaske.


Sie müssen die Bananen mahlen und mit Olivenöl mischen und an den gewünschten Stellen im Gesicht verquirlen. Es erfrischt nicht nur die Haut, sondern spendet ihr auch Feuchtigkeit, und es ist klar, dass trockene Haut nur etwas braucht, das das Gefühl von Trockenheit und Verspannung verringert.

Eine Maske aus Honig, Mehl und Eiern ist eine weitere natürliche Methode, mit der Sie ein schönes Gesicht und eine geschmeidige Haut erhalten. Um das Auftreten von Falten zu verhindern oder zumindest zu verringern, mischen Sie etwas Weizenmehl, Honig und Eigelb und tragen Sie es auf Ihr Gesicht auf. Tragen Sie die Maske einmal pro Woche oder alle zwei Wochen. Mit einigem Wohlwollen werden Sie bald die gewünschten Ergebnisse sehen.

Autor: S.Š., Foto: Piotr Marcinski / Shutterstock

10 einfache Masken zum Selbermachen für glatte und strahlende Haut (Oktober 2020)