Natürlicher Haarspülung

Ihr Haar ist leblos, glänzend und Sie wissen nicht mehr, mit welchem ​​Präparat Sie seine Schönheit und Lebendigkeit wiederherstellen würden? Für den Anfang ist es Zeit, sich mit den natürlichen Inhaltsstoffen vertraut zu machen, mit denen Sie auf einfache und schnelle Weise Haarschönheit erreichen.

Honig, grüner Tee und Zitrone sind natürliche und nährstoffreiche Lebensmittel, die die Gesundheit Ihrer Haare unterstützen. Machen Sie Ihre eigenen Haarspülungen ohne schädliche Inhaltsstoffe und Parabene.

1. Med


Honig wird häufig in einer Vielzahl von Schönheitsbehandlungen verwendet und kann nicht nur eine Vielzahl von Gesichtsmasken als Hauptbestandteil herstellen, sondern ist auch gesundheitsfördernd und fördert den Gewichtsverlust. Auch Honig kann Ihnen bei Gesundheit, Glanz und Haarpflege helfen. Obwohl es verschiedene Honigsorten gibt, wird Lavendel zur Haarpflege empfohlen. Lavendelhonig wirkt beruhigend auf Kopf und Haare. Die spärliche Konsistenz verhindert, dass der Honig zu stark anhaftet.

Gießen Sie einen halben Liter lauwarmes Wasser in eine Schüssel und fügen Sie einen Esslöffel Lavendelhonig hinzu. Ständig umrühren, bis Sie feststellen, dass der Honig vollständig geschmolzen ist. Spülen Sie anschließend Ihr Haar mit diesem Conditioner, der später nicht mehr gespült werden muss.

2. Grüner Tee


Grüner Tee ist eines der größten Antioxidationsmittel und daher ideal für Heißgetränke sowie für Haarspülungen, die das Haar schützen und seinen Glanz wiederherstellen. Zusätzlich zu seinen antioxidativen Eigenschaften enthält grüner Tee auch einen hohen Anteil an Vitamin E, das die Talgdrüsen beruhigt und ein häufiges Fetten der Haare verhindert. Vitamin E beruhigt auch die gereizte Kopfhaut.

Machen Sie größere Mengen von grünem Tee, von einem halben Liter bis zu einem Liter. Trinken Sie etwas mehr grünen Tee. Sie können also zwei bis drei Beutel Tee in einen halben Liter Wasser geben. Wenn der Tee abgekühlt ist, entfernen Sie die Beutel und spülen Sie sie mit Haaren aus. 5 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser abspülen.

3. Zitrone


Für Zitronen ist es wichtig, den Reichtum an Vitamin C und sehr großen Mengen an Antioxidantien zu nutzen. Diese Zitrusfrucht hilft, tote Zellen von der Kopfhaut zu beseitigen. Es entfernt sofort den Schmutz aus dem Haar und verleiht dem Haar den notwendigen natürlichen Glanz. Vorsicht bei der Verwendung von Zitrone auf Zitronensäure. Es wird empfohlen, es mit Olivenöl zu mischen.

Drücken Sie die Zitrone aus und mischen Sie 2 Deziliter lauwarmes Wasser ein. Zwei weitere Teelöffel Olivenöl einrühren. Sobald Sie alles gut gemischt haben, tragen Sie einen Conditioner auf Ihr Haar auf und lassen Sie es 3 Minuten einwirken. Dann mit warmem Wasser abspülen.

Diese Regeneratoren sind so natürlich und nahrhaft, dass Sie sie sogar essen können. Geben Sie ihnen den Glanz und die Ausstrahlung ihrer Haare zurück. Füttere dein Haar von der Wurzel bis zur Spitze.

Verfasser: M.L., Foto: NotarYES / Shutterstock

DIY | Natürliche Haarspülung gegen kaputte, trockene und splissige Spitzen (November 2021)