narancini

Die heilenden Eigenschaften der Orange finden sich nicht nur in ihren feinen Früchten, sondern auch in ihrer Rinde. Rinde ist eine Pektinquelle, die die Symbiose von Bakterien im Dickdarm fördert, den Blutdruck senkt und den Appetit anregt. Die Antioxidantien aus der Orangenschale sind 20-mal stärker als die aus dem Orangensaft. Aus diesem Grund ist Orangenschale ein ideales Lebensmittel und die Zuckerstange eine traditionelle Delikatesse.

Pro 1 kg abgetropfter Orangenschale werden 60-80 dag Zucker und 3/4 l Wasser berechnet.

Schneiden Sie die Orangenschale in längliche Nudeln und legen Sie diese für 5-6 Tage in Wasser, das Sie in der Zwischenzeit mehrmals wechseln müssen. Am sechsten Tag die Kruste abseihen, wiegen und gemäß den obigen Anweisungen in Wasser kochen. Wenn sie weich sind, fügen Sie den Zucker hinzu und kochen Sie, bis die gesamte Flüssigkeit vollständig eingedickt ist. Dann entfernen und noch mehr mit dem Kristallzucker verquirlen. Araneine trocken nebeneinander auf einer ebenen Fläche gestapelt. Sie können sie erst nach 3 Tagen servieren.

Zutaten:

  • 1 kg Orangenschale
  • 3/4 l Wasser
  • 60-80 Tage Zucker
  • Vanillezucker

Arancini (orancini, narancini) - Fini recepti (Januar 2022)