Muss Zubehör für den Winter haben

Die Trends dieses Winters sind vielfältig und kreativ. Massiver Schmuck wie Halsketten und Armbänder sind in Mode, und es muss glitzernd, reich verziert und auffällig sein. Beliebt sind auch Ketten mit großen Anhängern, die ein minimalistisches Design und eine minimalistische Form haben. In diesem Winter werden wir immer mehr Frauen mit sehr langen Ellenbogenhandschuhen treffen. Es gibt auch große Hüftgurte in der Mode, die eine interessante Schnalle haben oder die einfach nach ein paar Wicklungen um die Taille geschnallt werden können.

Große Schals

Alle Herbst- / Wintermagazine 2014 wurden von großen Schals dominiert, deren Abmessungen größer sind als je zuvor. Sie erinnern an Poncho, sind aber mit den klassischen Schals geschmückt, die lang sind und sich so wickeln lassen, wie Sie es sich vorstellen. Wickeln Sie es um, wie Sie es mögen. Halten Sie Ihren Schal aufgrund seiner Größe im Vordergrund, und Jacken und Mäntel müssen nicht einmal getragen werden.


Subara

Besonders im Winter hält er den Kopf sauber. Designer haben auch Hauben entworfen, die Sie einfach auf den Kopf setzen, Hüte und Hüte. Interessanterweise war das am häufigsten verwendete Material für alle diese Pelzmäntel. Pelz ist weit verbreitet, und auf den Straßen sehen wir oft Pelzmützen und -mützen, die Ihren Kopf und Ihre Ohren vor niedrigen Temperaturen schützen.

Lange Handschuhe


Wenn Sie Mäntel oder kurzärmelige Jacken tragen, ist die gute Nachricht, dass dieses Jahr sehr lange Handschuhe in Mode sind. Sie erstrecken sich bis zu oder sogar über die Ellbogen und können aus verschiedenen Materialien wie Leder, Baumwolle, aber auch Neopren hergestellt werden. Für die Klassiker gibt es immer noch klassische Shorts, die auch aus den oben genannten Materialien hergestellt werden können, und das beliebte Material ist auch Fell wie bei Kapuzen und Hüten.

Gürtel

Beliebt sind große, breite Hüftgürtel aus verschiedenen Materialien, von Leder bis Metallic in Gold und Silber. Materialkombinationen sind auch möglich, so dass das Lederband Metallteile an sich in geometrischen Formen wie Kreisen, Dreiecken und Rechtecken aufweist. Die Landebahnen wurden auch von Lederriemen dominiert, die um die Taille gewickelt und zu interessanten Schleifen gebunden wurden.


Statement Schmuck

Statement-Schmuck ist seit einiger Zeit beliebt und diese Popularität hat nicht nachgelassen. Die breiten, großen Halsketten bestehen immer noch aus einer Vielzahl von Materialien und Farben und werden von großen, breiten Metallarmbändern dominiert. Dazu kommen lange Armbänder, die mehrfach um das Handgelenk gewickelt werden können. Der Ring kommt auch in einer neuen Form zur großen Tür zurück. Lange Ringe, die den ganzen Finger bedecken und ein "Handgelenk" haben, sind eine echte Neuheit und sehr interessante Erfrischungen auf Laufstegen.

Taschen

In diesem Winter werden wir anstelle der klassischen Taschen in Schwarz, Weiß und Beige Taschen in allen Regenbogenfarben auf den Straßen sehen. Beliebt sind auch Kombinationen von Neonfarben in verschiedenen Formen und Mustern. Wir werden auch Taschen sehen, die mit Zirkonen und Tiermustern verziert sind, vom natürlichen Leopardenfarbmuster bis zum rosa und blauen Leopardenmuster. Die moderne Farbe der Saison ist Burgunder, der die große Tür betreten hat und die ganze Aufmerksamkeit und den Ruhm auf sich gezogen hat.

In diesem Jahr haben wir viele Neuigkeiten auf den Landebahnen gesehen, die wir noch nicht gesehen haben, wie Fellhauben, lange Lederhandschuhe und große lange Ringe an den Fingern von Modellen. Es wird interessant sein zu sehen, ob diese Trends auch von kroatischen Trendsettern verfolgt werden, und sie in dieser Herbst- / Wintersaison durch die wichtigsten Plätze der Stadt zu führen.

Autor: M.D., Foto: www.hm.com

Pflichtzubehör für jeden Angler und Zubehör, das das Angeln erleichtert - Fishing Bros. (Oktober 2022)