Männlich-weibliche Freundschaft

Glauben Sie an männlich-weibliche Freundschaften, oder ist es Ihnen so fremd und mystisch, als hätten wir Einhörner erwähnt? Ist es einem Mann und einer Frau möglich, für immer nur eine platonische Beziehung aufrechtzuerhalten, oder wird eine solche "Affäre" irgendwann unvermeidlich implodieren? Diese Debatte zieht sich schon seit einiger Zeit hin und die Lösung ist nicht in Sicht.

Es ist wahr, dass echte Freundschaftsrechte von Männern und Frauen weniger verbreitet sind als solche unseres eigenen Geschlechts. Könnte dies der Grund sein, dass es auf dem See einer normalen emotionalen Beziehung mit einer Person des anderen Geschlechts immer Kieselsteine ​​sexueller Anziehungskraft gibt, die Falten auf der Oberfläche und ungewöhnliche und widersprüchliche Situationen innerhalb der Freunde selbst verursachen.

Dann könnte die einzig logische Antwort sein, dass ein männlicher Freund nur derjenige sein kann, der sich überhaupt nicht physisch von uns angezogen fühlt. Es gibt aber ein Problem. Wenn eine Beziehung mit jemandem auf jeder Ebene außer körperlicher Anziehung funktioniert, besteht die Möglichkeit, dass sie plötzlich für uns attraktiv wird. Dennoch sind die, die wir lieben, immer die schönsten.


Obwohl selten, sind solche Freundschaften in vielen Fällen nur eine Übergangsphase, die später zu einer Liebesbeziehung oder einer wundervollen Liebesgeschichte führen wird. Es gibt aber noch eine andere Option. Was ist, wenn ein Mann und eine Frau beste Freunde sind? Bedeutet dies, dass der Faktor der körperlichen Anziehung völlig ausgeschaltet ist, oder die Biologie flüstert jedem von ihnen noch ein Ohr zu und versucht, Zwietracht zu bringen.

Sicherlich wird ein Teil der männlich-weiblichen Freundschaften nie mehr zu etwas werden. Dies kann nicht auf mangelnde Anziehungskraft oder Neigung zu einer romantischen Beziehung zurückzuführen sein. Vielleicht sind Sie einander einfach zu wichtig, um diese ganze Beziehung zu riskieren, und Sie legen soviel Wert auf etwas, das möglicherweise nur eine unvermeidliche biologische Komponente der Beziehung ist.

Aber wenn Sie wirklich das Gefühl haben, dass diese andere Person Ihre eigene Person ist und es Ihnen so vorkommt, als ob die andere Seite sich genauso fühlt, dann ignorieren Sie die Vernunft. Manchmal tauchen die besten Dinge auf, wenn Sie einfach Ihre Augen schließen und springen. 10 Sekunden Mut verändern Leben. Obwohl die Forschung gezeigt hat, dass Freundschaften zwischen Männern und Frauen unmöglich sind, sind wir nicht überzeugt. Es gibt Dinge auf dieser Welt, die sich nicht mit Zahlen und Maßen erklären lassen. Nehmen Sie den Hörer ab und rufen Sie Ihren Freund an, wenn Sie eine Weile nichts mehr von ihm gehört haben.

Autor: L.K., Foto: auremar / Shutterstock

Können Männer und Frauen befreundet sein? (Oktober 2022)