Wie sich Falten bilden

Im Laufe der Jahre sind Falten um die Augen eine unvermeidliche Sache, aber dennoch können sie verlangsamen. Sie sind erblich bedingt und ihre Bildung hängt von dem Hauttyp ab, den Sie geerbt haben. Die Genetik selbst wird jedoch stärker von Umwelteinflüssen bei der Faltenbildung beeinflusst. Ihre täglichen Gewohnheiten beeinflussen ihre Bildung. Wenn Ihre Gewohnheiten also schlecht sind, ist es eine gute Idee, sie zu ändern.

Make-up muss jedes Mal vor dem Schlafengehen von Ihrem Gesicht entfernt werden. Aber du musst aufpassen, wie du es ausziehst. Sie sollten die Haut nicht intensiv und grob um die Augen reiben, da sie sehr dünn und empfindlich ist. Lassen Sie das Auge vor dem Entfernen des Make-ups einige Sekunden lang an und entfernen Sie das Make-up dann vorsichtig. Wenn Sie Ihr Make-up mit feuchten Tüchern reinigen, legen Sie sie eine Weile unter warmes Wasser und entfernen Sie das Make-up dann vorsichtig.

Einige Frauen wachsen die Augenbrauen, nicht viele, aber diejenigen, die dies tun, sollten die Haarentfernung auf diese Weise stoppen. Das Wachsen der Augenbrauen streckt und zieht die Haut über die Augen, was nicht gut ist, da es die Falten schneller macht. Wenn Sie Probleme mit eingewachsenen Haaren im Bereich der Augenbrauen haben, setzen Sie sie keinen weiteren Entzündungen durch Wachsen aus.


Heutzutage greifen viele verführerische Frauen auf falsche Wimpern zurück, aber sie können sich tatsächlich nachteilig auf Haut und Augen auswirken, da wir durch das Abziehen der Wimpern die Haut dehnen, die dann ihre Elastizität verliert und Falten erzeugt.

Kontaktlinsen beeinflussen den Inhalt der Haut, Falten im Gesicht und andere Dinge, egal wie Sie sie anlegen. Das Einsetzen der Linse in Ihre Augen ist keineswegs harmlos, da Sie jedes Mal leicht an der Haut ziehen, was zu Falten führen kann.

Tragen Sie immer eine Sonnenbrille in Ihrer Nähe, auch wenn die Sonne nicht hell scheint. Setzen Sie bei jedem Schielen im Freien Ihre Brille auf, um das Betrachten zu erleichtern. Je mehr Sie quetschen, desto mehr Falten bekommen Sie. Es ist am besten, eine polarisierte Brille zu haben, da diese Ihre Haut und Ihre Augen schützt.

Tragen Sie täglich eine Feuchtigkeitscreme mit Schutzfaktor auf. Sie können heute auch Pulver mit einem Schutzfaktor erhalten, daher empfehlen wir diesen definitiv.

Autor: S. G., Foto: Ariwasabi / Shutterstock

Was hilft gegen Falten? | W wie Wissen | DAS ERSTE (Januar 2021)