So installieren Sie ein neues Türschloss |

Wissen Sie, wie Sie das Schloss selbst einstellen können? Wenn Sie es ausprobieren möchten, finden Sie hier einige Tipps. Es gibt zwei Arten von Türschlössern: Edge-Zusatzschlösser und Sitzschlösser.

Edge zusätzliches Sicherheitsschloss

Dieses Schloss besteht aus zwei Hauptteilen: einem Zylinder mit einer Halterung und einem durch einen Schlüssel an der Außenseite der Tür angetriebenen Verriegelungsstift und einem Verriegelungsmechanismus an der Innenseite. Messen Sie den Abstand von der Mitte des Zylinders zur Außenkante des Schlossgehäuses und markieren Sie den Abstand von der Türkante. Bohren Sie dann mit einem Bohrer oder einer Handbohrmaschine und einem Bohrer auf dem markierten Teil ein Loch über den Durchmesser des Zylinderkörpers.


Setzen Sie den Verriegelungszieher auf den Zylinder und schieben Sie den Zylinder von außen in das Loch. Schrauben Sie die Grundplatte an der Innenseite der Tür ein und drehen Sie die beiden Schrauben ein, die den Zylinder halten. Positionieren Sie das Schlossgehäuse auf der Grundplatte und prüfen Sie, ob die Verbindungsstange durch die Platte ragt und in das Schloss eintritt.

Kürzen Sie den Hebel mit einer Kettensäge, um ihn an die Dicke der Tür anzupassen, und befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers. Schließen Sie die Tür und markieren Sie die Position des Schlosses am Türrahmen. Meißeln Sie dann mit einem Meißel ein Loch in die Prallplatte und bringen Sie es darin an. Stellen Sie sicher, dass die Tür richtig schließt und das Schloss funktioniert. Wenn nicht, legen Sie die Prallplatte etwas tiefer in den Türrahmen.

Schloss einsetzen


Dieses Schloss hat eine Verriegelung - eine Stahlverschlussverriegelung in der Tür, die in die in der Türebene platzierte Prallplatte eintritt. Schieben Sie das Schloss an der Innenseite der Tür entlang und markieren Sie die Länge und Breite des Schlosskastens an der Vorderseite des Türblatts. Übertragen Sie anhand der Markierungen die markierte Breite auf die schmale Vorderkante der Tür.

Messen Sie die Dicke des Schlosses und markieren Sie den Umriss in der Mitte zwischen den Breitenmarkierungen. Bohren und meißeln Sie die Nut, um den Schlosskörper zu installieren. Schieben Sie das Schlossgehäuse fest in den Schlitz, markieren Sie die Seitenabdeckung und entfernen Sie das Gehäuse wieder.

Meißeln Sie die Dicke der Seitenabdeckung in die markierte Kontur. Schieben Sie dann das Schloss in Höhe des Schlitzes zur Tür und schieben Sie die Ahle durch das Schlüsselloch und die Grifflöcher, um anzuzeigen, woher der Schlüssel und der Hebel kommen werden. Entfernen Sie das Schloss und bohren Sie Löcher mit dem gleichen Durchmesser wie das Schlüsselloch und die Grifflöcher. Halten Sie den Bohrer im rechten Winkel zum Schloss.

Erweitern Sie den unteren Teil des Schlüssellochs mit der Handsäge, um die richtige Form zu erzielen. Schieben Sie den Griff des Griffs in den Schlitz, bis das Schloss herausragt, und schrauben Sie die Seitenabdeckung an die Vorderkante der Tür. Bringen Sie den Griffschaft und den Schraubenschlüssel an und befestigen Sie die Griffe mit den Schrauben an beiden Fronten der Tür, um sicherzustellen, dass der Schaft im Griff sitzt.

Schieben Sie die Tür und markieren Sie die Position der Lasche und verriegeln Sie den Rahmen. Befestigen Sie das Schließblech an den zuvor vorgenommenen Markierungen und markieren Sie die Teile, an denen die Lasche und der Balken einrasten. Meißeln Sie die Laschen für die Zunge und die Stange und die Aussparung für die Prallplatte heraus. Stellen Sie sicher, dass die Tür richtig schließt und sichern Sie die Prallplatte mit Schrauben.

Neues Badezimmerschloss Vierkant einbauen Anleitung (November 2020)