Wie werden Gewürze verwendet?

Gewürze und Kräuter sind beim Kochen weit verbreitet, daher ist es eine gute Idee zu lernen, welche Gewürze beim Kochen von Kompott, Braten von Fleisch oder Suppe verwendet werden sollen. Versuchen Sie, mit Gewürzen zu experimentieren, aber übertreiben Sie es nicht, um Ihr Essen so lecker wie möglich und Ihren begeisterten Haushalt zu machen!

Zimt - Geben Sie eine Prise gemahlenen Zimt in das Kompott oder bereiten Sie ein beruhigendes kaltes Getränk zu: Gießen Sie die Zimtstange mit heißem Wasser über und süßen Sie sie mit etwas Honig.

Ingwer - Die Chinesen haben es vor langer Zeit im 6. Jahrhundert v. Chr. Als Medizin verwendet. Sie können Ingwertee zubereiten, indem Sie ein frisches Stück Ingwerwurzel in einer Tasse kochendem Wasser mahlen. 10 Minuten stehen lassen, dann abseihen, mit etwas Honig süßen und langsam schlürfen.


Meerrettich - Die darin enthaltene Phyto-Chemikalie soll bei der Krebsbekämpfung helfen und eine antibakterielle Wirkung haben. Ein wenig frisch geriebener Meerrettich lässt sich gut in Kartoffelpüree oder mit Joghurt für eine köstliche würzige Sauce mischen.

Kardamom - Ganze, zerkleinerte Cashewnüsse dieses starken Gewürzs zu Reisgerichten geben. Ein Ring gemahlener Kardamomsamen mit fruchtigem Kompott verleiht ihm ein exotisches Aroma.

Kreuzkümmel - Die Samen haben einen milden Geschmack, der an Anissamen erinnert. Versuchen Sie, Kartoffel- oder Kohlsalat mit Kümmel zu verfeinern. Oder rühren Sie einen Löffel der Gewürzmischung Ihrer hausgemachten Lieblingskekse und -brote ein.


Gewürznelken - Nelken verleihen nicht nur süßen und salzigen Gerichten ein unverwechselbares, warmes Aroma, sondern sind auch für ihre antiseptischen und analgetischen Eigenschaften bekannt. Wenn Sie Zahnschmerzen haben, an einer Gewürznelke knabbern oder ein paar Tropfen Nelkenöl um den schmerzenden Zahn reiben, hilft dies, die Schmerzen zu lindern.

Fenchelsamen - haben einen starken Geschmack, der an "heißes" Karamell erinnert und oft in mediterranen Gerichten benötigt wird. Einige zerkleinerte Samen mit gerösteten Gerichten und Komplexen atmen ein köstliches und unverwechselbares Aroma.

Koriander - Die Samen haben einen süßen, leicht fruchtigen Geschmack. Fügen Sie eine Prise gemahlener Koriandersamen zu einem Fleischgericht, Toast oder in Tomatenmohn hinzu. Oder fügen Sie etwas Keks und Kuchenmischung hinzu.


Kurkuma - Dieses Mitglied der Ingwerfamilie ist die wichtigste Zutat in Currypulver. Eine Prise gemahlene Kurkumasuppen und Reisgerichte verleihen ihm einen leicht würzigen Geschmack und eine satte gelbe Farbe.

Peperoni und Chili - gehören zur selben Familie wie rote und grüne Paprikaschoten, die wir frisch essen. Es gibt Hunderte von verschiedenen Arten von Peperoni, die sich in der Intensität der Peperoni von mild bis scharf unterscheiden. Sie enthalten Vitamine, aber wir essen selten genug davon, um uns mit nützlichen Mengen dieses Vitamins zu versorgen. Die Tomatensauce würzen und mit gehackten frischen Peperoni mischen.

Gemahlener roter Pfeffer - Der Geschmack und der würzige Pfeffer hängen von der Mischung und der Art des Pfeffers ab, aus dem Sie das Gewürz auf dem Boden zubereiten, aus dem das Gewürz stammt. Ungarischer gemahlener Pfeffer ist normalerweise schärfer als spanischer. Fügen Sie der Tomatensauce eine Prise Gewürz hinzu oder fügen Sie ein wenig hausgemachte Mayonnaise für eine besondere Würze hinzu.

Muskatnuss und getrocknete Muskatnussschale - Muskatnuss ist ein Samen von tropischem immergrünem Holz und wird als Gewürz verwendet, genau wie die Hülle oder Rinde dieses Samens. Beide Gewürze schmecken süß und warm. Frisch geriebene Muskatnuss zu Käsesauce, Kompott oder Reis auf Milch geben.

Safran - Das Gewürz wird aus dem trockenen Hagel von lila Safran gewonnen. Für 1 g Gewürz werden 1500 g Gewürze benötigt, was die Kosten erklärt. Glücklicherweise sind nur ein paar Gewürze genug, um viele Gerichte wie Risotto, Paella, Kuchen und Kekse zu würzen und zu färben.

Sternanis - das warme Aroma von Anissamen passt gut zu süßen und salzigen Gerichten. Es wird häufig in chinesischen Gerichten verwendet. Verwenden Sie ganzen Sternanis in einem tropischen Obstsalat oder streuen Sie gemahlene Gewürze auf das Gemüse, das Sie backen möchten.

Wann werden welche Gewürze verwendet (Januar 2022)