Haushaltshygiene

Haushaltshygiene ist sehr wichtig. Es ist nicht nur eine Frage der guten Bildung, sondern auch ein wichtiger Faktor für den Schutz der Gesundheit aller Menschen im Haushalt. Es gibt Haushaltsteppiche, die gereinigt werden, um die Hygiene auf einem beneidenswerten Niveau zu halten.

Der empfindlichste Teil des Haushalts, der immer sauber gehalten werden sollte, ist das Badezimmer. Es wäre am besten, wenn alle im Haus das Badezimmer in demselben Zustand verlassen würden, in dem sie es betreten hatten. Es wäre gut, die Wanne nach dem Bad und nach dem Waschen mit einem Schwamm abzuwischen.

Die Toilette sollte nach jedem Gebrauch mit einer in Reichweite befindlichen Bürste abgewischt und nach einem Notfall mit einem Schwamm abgewischt werden. Teppiche auf dem Boden der Toilette sollten einmal pro Woche gewaschen werden.


Pinsel, Kämme und Kosmetika sollten nicht überall, sondern in Schubladen aufbewahrt und nach jedem Kamm gereinigt werden. Lass deine Haare und Haare nicht voll sein.

Die Bettwäsche sollte alle zwei Wochen und bei Patienten und Kleinkindern häufiger alle 7 bis 10 Tage gewechselt werden.

Kleidung, die wir nicht zum Waschen tragen, sollte nicht sofort in den Schrank gelegt werden, sondern einige Stunden an der Luft und dann auf dem Kleiderbügel und im Schrank.


Wenn wir die Gewohnheit haben, das Tischtuch beim Essen auf den Tisch zu legen, halten Sie es immer sauber. Farbige Tischdecken sind praktischer und weniger schmutzig als weiße. Beim Essen wird empfohlen, Papierhandtücher, die viel praktischer als Baumwollhandtücher sind, auf dem Tisch zu verteilen.

Die Küche sollte auch immer perfekt sauber sein. Sie sollten die Mülltonne entleeren, bevor sie voll ist, mit heißem Wasser und Reinigungsmittel waschen, mit Papier oder einem Müllsack abdecken und dann wieder auffüllen.

Für diejenigen, die ein Haustier haben, sollten Sie ihm auf keinen Fall den Zugang zur Küche gewähren. Da das Tier, die Katze oder der Hund Haare freigeben, müssen die Teppiche auch häufiger gesaugt und gewaschen werden.


Die Fenster werden genau wie die Türgriffe einschließlich der Vordertür einmal im Monat optimal überwacht.

Es ist nicht notwendig, ein Sklave der Sauberkeit zu sein, aber es ist wichtig, dass Ihr Zuhause sauber und ordentlich ist. Wenn alle Familienmitglieder hinter sich putzen und sich an die kleinen Sauberkeitsregeln halten würden, wäre viel weniger einer Person überlassen, meistens einer Frau!

Urheber: Tajana, Foto: altafulla / Shutterstock

Die größten Irrtümer über Hygiene - plietsch NDR (November 2021)