Haare im Gesicht

Sorgen Sie für regelmäßige Hautpflege am ganzen Körper und stellen Sie sicher, dass nichts an Ihrem Auge vorbei geht? Überlassen Sie deshalb nichts dem Zufall oder den Haaren im Gesicht?

Leider können auch Haare im Gesicht vorhanden sein, und obwohl dies normal ist, verursachen einige Kopfschmerzen und möchten sie daher so schnell wie möglich loswerden.

Während einige immer in anderen vorhanden waren, wurde über sie aufgrund von Veränderungen der Hormonfunktion berichtet. Für alle, die ein Problem mit dem Gesichtshaar haben, ist es gut, dass es natürliche Methoden gibt, um sie der Vergangenheit anzugehören.


Es gibt verschiedene kosmetische Behandlungen, die Ihr Gesicht zum Leuchten bringen, und es gibt auch Behandlungen, die Sie mit ein paar nützlichen Zutaten zu Hause durchführen können.

Unabhängig davon, ob es sich um einen Mangel an Zeit oder um ein finanzielles Problem handelt, ist es eine gute Idee, dass Sie die Haare in Ihrem Zuhause loswerden können, da es für einige noch angenehmer ist, wenn sie sich nicht Fremden aussetzen müssen.

Mit welchen Nahrungsmitteln können Sie Gesichtshaare schnell und einfach entfernen? Es ist wichtig, dass Sie Zitrone, Honig und Zucker in der Küche haben.


Drücken Sie die Zitrone aus und mischen Sie ein paar Tropfen mit drei kleinen Esslöffeln Honig und zwei Esslöffeln Zucker. Tragen Sie die resultierende Mischung auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken. Beginnen Sie dann mit der Massage, um die Maske noch weiter in die Haut zu drücken und alles zu entfernen, was benötigt wird.

Es dauert ein paar Minuten und dann waschen. Damit die Ergebnisse so schnell wie möglich sichtbar sind, ist es wichtig, dass Sie mindestens dreimal pro Woche ein Peeling durchführen.

Honig, Zucker und Zitrone sind nicht die einzigen Lebensmittel, die Sie Haare loswerden können. Es gibt auch Lebensmittel wie Lavendelöl, Gelatine und Milch.


Mischen Sie drei Esslöffel Milch, ein paar Tropfen Zitrone, zwei Esslöffel Gelatine und zwei Tropfen Lavendelöl. Dann die Mischung nicht länger als zehn Minuten in der Mikrowelle erhitzen und dann auf das Gesicht auftragen.

Die Maske sollte einige Minuten ruhen und dann mit Massage und Reiben vom Gesicht entfernt werden. Es ist wichtig, den Bereich um die Augenbrauen und Augen zu meiden.

Es sollte hartnäckig sein, denn nur auf diese Weise werden die Ergebnisse so sein, wie Sie es sich erhofft hatten, und obwohl die Haare nicht sofort verschwinden, werden sie immer weniger.

Autor: S.S., Foto: Poznyakov / Shutterstock

K.I.Z. - Haare im Gesicht (Oktober 2020)