Ingwer, Honig und Zitrone zur Gewichtsreduktion

Ingwer ist reich an Kalium, Kupfer, Vitamin B, ätherischen Ölen, Mangan und Magnesium und versorgt den Körper in Kombination mit Zitrone und Honig mit einer Energiebombe. Ingwer wird seit der Antike als Zutat verwendet und ist weit verbreitet.

Ingwer hilft, Arthritis zu behandeln, Gewicht zu verlieren, Schmerzen zu lindern, Entzündungen zu lindern und den Stoffwechsel zu beschleunigen. Für Wintertage ist Ingwer wegen der häufigen Erkältungen, die sie behandeln und verhindern können, die beste Nahrung.

Die beste Kombination zur Gewichtsreduktion und zur Beschleunigung des Stoffwechsels ist Ingwer und Honig. Das Hinzufügen von weiteren Zitronen gibt Ihnen ein kraftvolles Energiemittel, das heilt und hilft, Fett zu schmelzen und gesund abzunehmen.


Kaufen Sie bei der Zubereitung von Ingwer, Honig und Zitrone immer Bio-Honig, da er eine viel bessere Qualität als die anderen aufweist und in Reformhäusern oder Apotheken erhältlich ist. Entfernen Sie den Honig niemals mit einem Metalllöffel, sondern mit Kunststoff, Holz oder Porzellan. Es wird angenommen, dass Honig einige ernährungsphysiologische Eigenschaften verliert, wenn er Metall ausgesetzt wird. Es ist auch wichtig zu wissen, dass Honig und Zitrone niemals in heißen Tee gegeben werden sollten, da Honig viele Nährstoffe verlieren kann. Honig sollte immer in gekühlten warmen Tee gelegt werden.

Das gleiche gilt wie für Honig für Zitrone. Geben Sie niemals Zitrone in heißen Tee und achten Sie zuerst darauf, dass Sie Bio-Zitrone kaufen. Wenn Sie sich für Zitrone entschieden haben, die nicht biologisch ist, müssen Sie sie nur einpressen und die Schale nicht verwenden, da sie wahrscheinlich mit Pestiziden behandelt wird.

Ingwer, Honig und Zitronentee


Für die Zubereitung von Zitronen-, Ingwer- und Honigtee werden Ingwerwurzel, Honig, Zitrone und Wasser benötigt. Ingwer sollte gründlich gereinigt, gewaschen und gerieben oder gehackt werden. Das Wasser wird in Brand gesetzt, und wenn es gekocht wird, wird der zubereitete Ingwer hineingegeben.

Der Tee wird bis zu 20 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Wenn er gekocht ist, müssen Sie ihn durch Entfernen von Ingwerstücken abseihen. Der Tee wird abkühlen gelassen und erst dann mit Zitrone und Honig versetzt.

Es ist wichtig zu wissen, dass Honig seine Eigenschaften verliert, wenn er in eine heiße Flüssigkeit getaucht wird. Warten Sie daher immer, bis der Tee warm ist, bevor Sie Honig hineingeben. Sie können Tee in den Kühlschrank stellen, um Eistee zu trinken, und es kann auch warm gebrüht werden.


Ingwer mit Honig und Zitrone

Zusätzlich zum Tee können Sie auch einen Ingwerbrei zubereiten, für den 2 Zitronen, 200 g Honig und Ingwer benötigt werden. Es kommt darauf an, wie sehr du den Geschmack von Ingwer magst, also füge ihn bei der Zubereitung des Breis hinzu.

Sie machen den Brei, indem Sie die Zitronenschale entfernen, dann die Zitrone in Scheiben schneiden und die Samen entfernen. Dann müssen Sie den Ingwer reinigen und waschen, den Sie anschließend raspeln, und so viel wie möglich, um seinen Saft abzusieben. Sie können auch Ingwerstücke zur Verfügung stellen, diese entfernen und nur Ingwersaft verwenden.

Alle diese Zutaten in den Mixer geben und gut mischen. Dann das fertige Produkt in ein Glas geben und an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Verbrauchen Sie bis zu zwei Teelöffel Brei pro Tag. Sie können es entweder einzeln verzehren oder nach Belieben mit Wasser mischen.

Finden Sie den besten Weg, um Gewicht zu verlieren und Gewicht zu verlieren, wonach Sie sich in Ihrem Körper besser fühlen und nicht mehr darüber nachdenken müssen, was Sie jeden Tag essen sollen.

Autor: A.Z., Foto: Olyina / Shutterstock

Schneller Gewichtsverlust mit Ingwer Wasser! (Dezember 2020)