Lebensmittel für die Gesundheit von Kindern

Die meisten Eltern haben mindestens einmal mit ihrem Kind gekämpft, wenn es ums Essen ging. Sobald einem Kind gesagt wird, dass ein Lebensmittel gesund ist, denkt es automatisch, dass es nicht gesund ist und nur dann nicht essen möchte. Der Grund dafür ist, dass gesündere Lebensmittel immer weniger süß sind, einen säurehaltigeren Geschmack haben und Kinder dadurch abstoßen.

Um solche Probleme anzugehen, ist es am besten, gesunde Lebensmittel auf einige wenige auf der Kinderkarte zu beschränken. Auf diese Weise sind Sie sicherer in der Gesundheit Ihres Babys und müssen sich keine Sorgen mehr darüber machen, dass Sie andere Lebensmittel ablehnen.

Wir bringen zuerst Spinat. Sie werden nie mit diesem super Essen falsch liegen, weil die Kinder es einfach lieben. Spinat enthält Antioxidantien, die bei der Bekämpfung von durch Sonneneinstrahlung verursachten Hautschäden hervorragend wirken und sich durch eine geringe Immunität auszeichnen.


Spinat ist nicht nur ein gutes Antioxidans, sondern wirkt sich auch positiv auf das Knochenwachstum und die Knochenentwicklung aus, da er einen hohen Gehalt an Kalzium und Magnesium aufweist. Ihr Kind wächst regelmäßig mit regelmäßigem Verzehr von Spinat und wird stärker.

Servieren Sie es als Sauce mit Kartoffelpüree oder gießen Sie es über Pizza. Sie können es auch frisch mit Käse, Äpfeln oder Honig servieren.

Den zweiten Platz belegen eisen- und zinkreiche Hülsenfrüchte. Sie senken den Blutzuckerspiegel und machen Kinder weniger fettleibig.


Kochen Sie als köstliche Mahlzeit eine Suppe aus Hülsenfrüchten, die Ihr Baby stärkt und Sie nicht gleichgültig lässt.

Walnüsse sind für ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften bekannt, die sich positiv auf das Gehirn auswirken, das Immunsystem stärken und sich hervorragend für die Gesundheit von Herz und Blutgefäßen eignen. Durch Melatonin, das in Nüssen sehr häufig vorkommt, hat Ihr Baby einen erholsameren Schlaf und schläft morgens ein.

Machen Sie einen unwiderstehlichen Nusskuchen, um zuerst zu mahlen. Sie erhalten ein gesundes und leckeres Dessert, das Ihr Kind lieben wird. Mischen Sie auch schwarze Schokolade mit gemahlenen Nüssen und fügen Sie einige Rosinen hinzu. Das Ergebnis ist eine süße, aber gesunde Mahlzeit.


Erdbeeren sind reich an Antioxidantien und wirken aufgrund ihres hohen Vitamin C-Gehalts hervorragend gegen verschiedene Erkältungen und Krankheiten. Mit seinem angenehmen Aroma und Geschmack ist es besonders verlockend für das Baby.

Servieren Sie sie, indem Sie sie zuerst gut mischen und dann zum Joghurt hinzufügen. Ihr Kind wird sie mit Sicherheit lieben!

Autor: A.B., Foto: Alliance / Shutterstock

18 schädliche Lebensmittel, die wir häufig Kindern geben (Oktober 2020)