Ciovo - eine Insel für Naturliebhaber

Ciovo ist eine Insel mit 6.071 Einwohnern und einer Fläche von 28,8 km2 im zentralen Teil Dalmatiens, die sich in östlicher und westlicher Richtung erstreckt und somit die Bucht von Kastela schließt. Wenn Sie in den Urlaub fahren möchten, wo Sie sich vor allem vom Alltagsleben und dem Lärm des Lebens erholen können und wenn Sie mit Ihrer Familie vollkommene Ruhe suchen, sollten Sie Ciovo wählen, das eine gewinnbringende Kombination aus Urlaub, wunderschöner Natur und reicher Geschichte bietet.

Ciovo ist bekannt als eine hügelige Insel mit dem höchsten Gipfel namens Rudine (209 m). Im nördlichen Teil der Insel befindet sich der südliche Teil der Stadt Trogir mit einer Werft und weiteren Siedlungen wie Arbanija und Slatine an der Nordostküste, Zedno im Landesinneren sowie Okrug Gornji und Donji an der Westküste.

Ciovo ist bekannt für sein mediterranes Klima und die außergewöhnlich üppige Vegetation, von der wir glauben, dass sie wahre Naturliebhaber und natürlich die malerischen Inseln, Buchten und Strände befriedigen wird.


Wenn Sie jemals nach Ciovo reisen, sollten Sie wissen, wie es durch eine Zugbrücke mit dem Festland verbunden ist, und die Verbindung zwischen dem Festland und Ciovo ist in der Nähe der historischen Stadt Trogir.

Ciovo ist bekannt für seine wunderschönen Kies- und Felsstrände, auf die die Insel am meisten stolz ist, das heißt, mit seiner natürlichen Schönheit, die immer ihre Fans findet, die schätzen werden, was die Natur ihnen bietet.

Vor den Naturschönheiten der Insel möchten wir Ihnen einige Orte empfehlen, die wahre Geschichtsliebhaber begeistern. Hier können Sie etwas über die antike Zeit der Insel Ciovo und ihrer Bewohner erfahren, nämlich das Kloster Sv. Das Kreuz und die Kirche Unserer Lieben Frau vom Apostel.


Wir sagten, dass Ciovo als die Insel bekannt ist, die am meisten Leute anzieht, die einen echten Urlaub ohne viel Lärm und Gedränge wollen, wo Sie die nötige Ruhe finden.

Ciovo bietet weitere Einrichtungen wie Restaurants, Cafés, Souvenirläden, einen Tennisplatz, Beachvolleyball, Kanus und Ruderboote, Fahrräder, Mopeds, eine Kegelbahn, Liegestühle, einen Fahrradverleih und natürlich eine Autovermietung.

Wie wir sehen können, ist Čiovo ein Ort, der alle Familienmitglieder erfreuen wird, die beschlossen haben, auf diese wunderschöne Insel zu kommen, umgeben von wunderschöner Natur und Sehenswürdigkeiten, die von der Geschichte der Insel zeugen.

Urheber: S.Š. Foto von KrisTine Rozlonkowska / Flickr

Hvar und Palmižana in Kroatien (Januar 2022)