Campingausrüstung

Verbringen Sie Ihre Freizeit gerne im Freien? Wenn ja, sollten Sie unbedingt Camping ausprobieren. Eine unterhaltsame und äußerst interessante Art, sich zu entspannen, sich zu entspannen und zumindest kurz die täglichen Probleme zu vergessen, die Sie regelmäßig beschäftigen. Zelten Sie stattdessen und lassen Sie den ganzen Stress zu Hause oder arbeiten Sie ein paar Tage.

Der Trichter wird nur großartig, wenn Sie sich vorher gut vorbereiten. Es ist notwendig, die Ausrüstung mitzunehmen, die zum Zelten vorgesehen ist. Die erste und grundlegende Regel beim Lagern von Sachen und Ausrüstung ist, eine Liste zu erstellen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie nichts vergessen haben und auch nicht. Das Zelt ist das Wichtigste, wenn es um Camping geht und man kann nicht darauf verzichten. Es ist schwierig, dass Sie es vergessen, weil es das größte ist und gleichzeitig die meisten Plätze einnimmt.

Das Campingzelt verfügt über eine spezielle Dachinstallation, die Sie vor Wetter, Wetter, Regen, Schnee, Wind und allen anderen möglichen Komplikationen schützt. Das Material ist atmungsaktiv, sodass Sie es im Inneren nicht stickig und unangenehm finden. Es hat auch eine ausgezeichnete und komfortable Fußbodenisolierung. Mit fast jedem neueren Zelt wird heute eine spezielle Schranke verkauft, die geschlossen und geöffnet werden kann. Abhängig von Uhrzeit und Uhrzeit.


Das Zelt ist nicht zu kompliziert aufzubauen und auch leicht, so dass es nicht schwierig ist, es von einem Ort zum anderen zu tragen. Möchten Sie sich vor Parasiten wie Mücken, Fliegen, Zeltfenstern (falls vorhanden) und Netzen schützen, die an der Tür angebracht sind? Sie sind nicht zu eng, sodass Luft zugelassen wird. Als Zeltzubehör gibt es Montagestifte und einen Adapter.

Für einen schöneren und ruhigeren Schlaf benötigen Sie spezielle Schlafsäcke. Heutzutage sind dies bereits bequeme Taschen von guter Qualität, in denen Sie fast nie das Gefühl haben, nicht im Bett zu sein. Es gibt verschiedene Größen und Modelle von Taschen, und vor allem fühlen Sie sich darin wohl.

Für Sonderzubehör sind mindestens zwei Lampen, ein Netzteil, ein Regenschirm, eine Windschutzscheibe, Essen, ein Getränk und das grundlegendste Erste-Hilfe-Set erforderlich. Wenn Sie alles Nötige mitgebracht haben, können wir Ihnen nur eine gute Zeit wünschen. Viel Spaß!

Urheber: D.Š. Foto von Photoexpert / Shutterstock

Outdoor Ausrüstung 6 - Zwei Nächte im Wald (September 2020)