Body Detox Sauna

Wir wissen, was eine Sauna ist und wie sie funktioniert. Aber warst du jemals in einem? Das Wort selbst kommt von der alten finnischen Wortsauna, die sich auf das traditionelle finnische Bad und den Raum bezog, in dem es stattfand. Die ersten Saunen betrafen Wohnungen, in denen sich die Menschen in den strengen Wintern versteckten. Über die glühenden Steine ​​auf dem Feuer wurde Wasser gegossen, um den Raum auf hohe Temperaturen zu erhitzen.

In modernen Saunen wird der Raum im Allgemeinen auf eine Temperatur von bis zu 70 und sogar bis zu 100 ° C erwärmt, was den Körper dazu anregt, stark zu schwitzen und zu entgiften. Die Sauna kann nass oder trocken sein. D. h. es kann so erwärmt werden, dass die temperatur durch dampf erreicht wird oder die luft selbst im raum erwärmt wird.

Haben Sie sich jemals gefragt, was eine Sauna für Ihren Körper bewirkt? Prespiration ist eine natürliche Art und Weise, in der unser Körper abkühlt und gleichzeitig die Gifte beseitigt, die sich in ihm ansammeln. Haben Sie jemals bemerkt, wie weich Ihre Haut nach körperlicher Aktivität ist? Dies liegt daran, dass Schweißsubstanzen die Haut erweichen und schmieren.


Dieser separate Raum mit ungewöhnlichen Bedingungen entspannt auch Sie. Sie sitzen einfach da und kommen leise herunter und lassen alle Sorgen der Welt auf der anderen Seite der Tür. Möglicherweise haben Sie ein Problem mit vergrößerten Poren, die sehr leicht mit Schmutz gefüllt werden. Wenn Sie in die Sauna gehen, reinigen Sie auf natürliche Weise die Haut und entfernen alle Giftstoffe.

Die Durchblutung wird ebenfalls verbessert, insbesondere wenn die Benutzung der Sauna und lauwarme oder kalte Duschen geändert werden. Manchmal ist das Problem des Übergewichts nicht zu viel Nahrung, sondern einfach die Unfähigkeit des Körpers, überschüssige Flüssigkeit auszustoßen, sodass sie sich weiterhin im Gewebe ablagert. In diesen Fällen hilft die Sauna natürlich, das Problem zu lösen.

Entgegen der landläufigen Meinung, dass Hitze Menschen mit hohem Blutdruck oder Herz- und Kreislaufproblemen schadet, macht die Sauna genau das Gegenteil. Hilft die Wände der Blutgefäße zu stärken und den Druck zu reduzieren. Die Hitze erhöht die Körpertemperatur und eliminiert bei dieser Temperatur die Bakterien und Viren, denen wir ständig ausgesetzt sind und die das Immunsystem ständig bombardieren.

Es ist auch erwiesen, dass eine Wärmebehandlung viele im Körper auftretende Infektionen beseitigt, und es gibt sogar Hinweise darauf, dass sie Krebszellen ohne nachteilige Auswirkungen abtötet, dh das umgebende Gewebe intakt lässt. Wenn Sie etwas Neues ausprobieren oder wieder etwas Gutes tun möchten, gönnen Sie sich von Zeit zu Zeit diese gründliche Reinigung Ihres Körpers. Es ist, als hättest du einen Neustart der Gesundheit gequetscht.

Urheber: L.K. Foto von VILevi / Shutterstock

Body Cleanses & Detoxification : What Are the Effects of a Steam Room on the Body? (Januar 2022)