Schönes Gesicht mit Hilfe von Olivenöl

Es ist Ihnen schon langweilig, so viel Geld für Behandlungen zu geben, die nicht zu den erhofften Ergebnissen führen. Zusätzlich zu den Behandlungen gibt es teure Cremes, die schwindelerregende Mengen kosten, die sich nicht jeder leisten kann. Es ist gut, dass es natürliche Methoden gibt, die bessere Ergebnisse liefern.

In letzter Zeit wurde viel über natürliche Präparate und Mischungen gesprochen, die Haut und Haar schön aussehen lassen. Alle diese Lebensmittel werden nicht nur für eine Vielzahl köstlicher Lebensmittel verwendet, sondern sind auch eine der wichtigsten Verbündeten, wenn es um Schönheit geht.

Olivenöl ist der Hauptbestandteil, der in zahlreichen Literaturstellen am häufigsten genannt wird. Über seine heilenden Eigenschaften ist viel gesagt worden, und es wird noch heute darüber gesprochen. Viele können im Haushalt nicht mehr darauf verzichten, weil es für sie einfach undenkbar ist, ohne den Zusatz von Olivenöl eine Mahlzeit zuzubereiten oder Salat zu servieren.


Wie heilsam und wohltuend für die Gesundheit ist für verschiedene Behandlungen so gut. Die Verwendung von Olivenöl ist vielfältig, mit Erwähnung der Haar- und Hautpflege. Nach der Behandlung mit nur wenigen Tropfen Öl werden die Haare glänzend und flatternd.

Oliven sind neben einer Vielzahl von Cremes oder Masken auch hervorragend für die Haut geeignet. Eine der Gewinnkombinationen, mit denen man das Gesicht effektiv reinigen kann, wonach es die notwendige Frische erhält, ist die Kombination aus Olivenöl und Rizinusöl.

Haben Sie Probleme mit Mitessern? Sie werden glücklich sein, weil eine Rizinusöllösung entstanden ist. Er ist dafür bekannt, diese hässlichen schwarzen Punkte erfolgreich zu entfernen. Da es jedoch die Haut austrocknet, lässt sich Rizinusöl am besten mit Olivenöl kombinieren. Rizinusöl trocknet die Haut, während Olivenöl die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, sie weich macht und sie weniger empfindlich macht.


Es ist Zeit für ein neues natürliches Rezept, um ein hübsches Gesicht zu haben. Nehmen Sie 3 dcl Olivenöl und ebenso viel Rizinusöl. Alles gut umrühren und in eine separate Schüssel geben. Nimm ein Tuch und lege etwas von dieser wunderbaren Mischung darauf.

Massieren Sie das Gesicht ein und waschen Sie es nach dem Entfernen der letzten Make-up-Spur in lauwarmem Wasser. Um sicherzustellen, dass Sie das Öl vollständig entfernt haben, nehmen Sie ein weiteres Tuch, um es leicht anzufeuchten, und falten Sie es über Ihr Gesicht. Nach nur einer Woche folgen wundersame Ergebnisse und ein glattes Gesicht.

Autor: S.Š., Foto: -31 / Shutterstock

10 Tipps für eine LANGE SCHÖNE BRÄUNE | MädchenMontag (Oktober 2020)