Grundlegende kurze Regeln für die Befragung eines Patienten

Wenn Sie ein Arzt sind, der Ihrem Patienten einige weniger gute Nachrichten, möglicherweise schlechte Befunde, Krankheiten oder ähnliches mitteilen muss, legen wir kurze Regeln für das Gespräch mit dem Patienten fest. Der Patient fühlt sich besser, wenn er das Gefühl hat, dass der Arzt sich um seine Gefühle kümmert.

Wichtige Regeln sind:

  1. Mit dem Patienten Schritt halten (empfohlener Sichtkontakt auf Augenhöhe)
  2. Respektieren Sie den persönlichen Raum des Patienten
  3. Bieten Sie immer mehr Optionen an, die für die Verbesserung der Patientenversorgung relevant sind. Auf verhandelte Weise hat der Patient jedoch das Gefühl, eine Entscheidung zu treffen
  4. Einfühlungsvermögen ist natürlich unabdingbar
  5. Der Patient muss IMMER die endgültige Entscheidung alleine treffen!

Gebärdensprachvideo: Befragung der Bundesregierung mit Bundeskanzlerin (November 2021)